Erleben Sie unterbrechungsfreien Betrieb auf Unternehmensniveau

Vorbereitung zahlt sich aus. Purity ActiveCluster™ bietet integrierte Disaster Recovery und Geschäftskontinuität für jedes FlashArray™.

Ultraleichte Geschäftskontinuität

Purity ActiveCluster bietet sorgenfreie Geschäftskontinuität sowie RTO- und RPO-Werte von null für Ihr gesamtes Rechenzentrum, Ihren gesamten Ballungsraum oder global mit asynchroner Replikation über drei Rechenzentren hinweg. ActiveCluster wird mit Purity//FA 5 geliefert und lässt sich innerhalb von Minuten einrichten.

Geschäftskontinuität

  • Über Arrays, Rechenzentren und Ballungsräume hinweg
  • Integrierter Pure1® Cloud Mediator
  • Bei Purity//FA- und Purity//FB-Software inklusive

Disaster Recovery

  • Intelligente asynchrone Replikation bietet stabilen Remote-Disaster-Recovery-Schutz
  • Disaster-Recovery-RPO bei ActiveCluster-Array- oder Replikationslink-Ausfall beibehalten
  • Integrierte Geschäftskontinuität UND Disaster Recovery ermöglichen
Created with Sketch.

Die Einrichtung ging einfach und schnell und die Testszenarios haben gezeigt, wie ActiveCluster I/O unterbrechungsfrei bei unterschiedlichen Ausfallszenarios bereitstellt.

Technischer Validierungsbericht 2019 von ESG

ESG: ActiveCluster ist transparent und mühelos

Das Marktforschungsunternehmen ESG hat ActiveCluster gründlichen Tests zum Prüfen der Geschäftskontinuität unterzogen. Ergebnis: „Mit Purity ActiveCluster gehören die hohen Kosten und die Komplexität im Bereich Geschäftskontinuität der Vergangenheit an. Die Lösung hat sich als einfach und kostengünstig bewährt, sodass die IT-Administratoren den Kopf für andere Aufgaben frei haben.“

ActiveCluster entfernt die Hürden bei der Geschäftskontinuität

Mühelosigkeit im Design

Das Verwalten eines ActiveCluster-Stretch-Clusters ist so einfach wie das Verwalten eines einzelnen Arrays: Führen Sie Snapshots durch und klonen Sie Operationen von beiden Arrays. Volumes und Snapshots werden synchron auf beiden Arrays gepflegt. Failover-Vorgänge sind transparent, und die Arrays werden automatisch neu synchronisiert.

Management von Geschäftskontinuität und Disaster Recovery leicht gemacht

Glauben Sie nicht einfach nur, was wir Ihnen erzählen

Wir arbeiten mit den Besten aus allen Branchen zusammen. Lesen Sie, was sie über uns zu sagen haben.

3 einfache erste Schritte

1. Ihre Anforderungen überprüfen

Starten Sie gleich, indem Sie Ihre Storage-Anforderungen von unseren Experten einschätzen lassen.

2. Proof of Concept durchführen

Erstellen Sie mit unserem Team einen Proof of Concept, um zu sehen, wie gut wir zu Ihnen passen.

3. Migration zu Pure

Wählen Sie das richtige Team als Partner, um gleich damit zu beginnen, Ihre Gesamtbetriebskosten (TCO) zu senken.